POLYPROPYLENWERK TOBOLSK

Im Jahr 2012 wurde Renaissance als Generalunternehmer für den Bau eines wichtigen Industrieprojekts in Russland unter Vertrag genommen - das Polymerwerk Tobolsk. Dabei handelt es sich um einen der größten Produktionskomplexe für Polypropylen in Russland und mit einer Produktion von 500.000 Tonnen jährlich um eines der drei größten Polypropylenwerke weltweit. Dank seiner Inbetriebnahme ist Russland unabhängig von importiertem Polypropylen.

Das Werk liegt in einem Industriegebiet der Stadt Tobolsk. Das Projekt wurde von Renaissance Heavy Industries durchgeführt. Zu den Projektleistungen zählten auch Aufträge für mechanische Arbeiten und Bauarbeiten. Die mechanischen Arbeiten umfassten überirdische Rohrleitungen, Montage der Ausrüstung, Isolierarbeiten, Malerarbeiten, Tests und Sanierungsarbeiten. Die Bauarbeiten umfassten Erdarbeiten, Sand- und Kiesversatz, Betonarbeiten, unterirdische Rohrleitungen und die Installation von Einstiegsöffnungen.

Projektdaten

AUFTRAGSART

Einheitsrate

SEKTOR

Verarbeitende Industrie

STANDORT

Tobolsk, Russland

VERTRAGSLAUFZEIT

Februar 2012, Juli 2013

GEBÄUDEFLÄCHE

100000

KAPAZITÄT

500000