MICHELIN LAGERHAUSKOMPLEX

Im Juni 2012 wurde zwischen Renaissance und den russischen Michelin-Werken ein Vertrag über den Bau von Industrieanlagen in Moskau geschlossen. Die Industrieanlagen wurden auf einem Gebiet von 78.000 m² errichtet. Das Projekt umfasst ein Lager, einen Parkplatz und Bürogebäude. Renaissance war für Baumaßnahmen, architektonische, mechanische und elektrische Arbeiten zuständig.

Projektdaten

AUFTRAGSART

Engineering Beschaffung und Bau, Pauschalbetrag

SEKTOR

Werksbau

STANDORT

Moskau, Russland

VERTRAGSLAUFZEIT

Juni 2012, März 2013

GEBÄUDEFLÄCHE

21700