EVOLUTION TOWER

Der Evolution Tower ist Teil des einzigartigen Projekts Internationales Handelszentrum Moskau ("Moskwa-City") in der russischen Hauptstadt. Inspiriert durch die St. Basilius-Kathedrale (auch bekannt als "Kathedrale des Seligen Basilius") und dem Tatlin-Turm wird der Evolution Tower ein Symbol für das moderne Moskau sein. Das Gebäude mit seiner spiralförmigen Drehung soll für die Idee des Fortschritts und zukünftiger Entwicklungen symbolisieren. Das von einem Team internationaler und russischer Experten entwickelte Projekt kombiniert modernste Technologien mit für den russischen Architekturstil typischen Elementen. Das Projekt kam in die engere Wahl in MIPIM 2016, wo die weltweit besten Immobilienprojekte ausgewählt werden.

Der multifunktionale Komplex entsteht auf einer Fläche von 25.000 m². Der Turm hat gute Aussichten, das prestigeträchtigste Geschäftszentrum in Moskau zu werden. Das Mischnutzungsprojekt umfasst ein Geschäftszentrum auf 54 Etagen mit 64.000 m², einen 246 m hohen spiralförmigen Wolkenkratzer, ein Einkaufs- und Unterhaltungszentrum auf 36.000 m² und ein Parkhaus für 1.350 Fahrzeuge.

Alle Stahlbetonarbeiten, Fassendarbeiten, Innenausbau, elektromechanischen Arbeiten sowie die Landschaftsgestaltung für den Turm, das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum und das Parkhaus werden von Renaissance durchgeführt.

Die spiralförmige Struktur macht den Evolution Tower zu einem einmaligen Betonhochbau. Sein Geheimnis ist die Drehung um jeweils 3 Grad pro Geschoss. Diese Form setzt sich durch das gesamte Gebäude fort, so dass eine Drehung von insgesamt 156 Grad entsteht.

Projektdaten

AUFTRAGSART

Entwürfe-Baue, Schlüsselfertig

SEKTOR

Allgemeiner Hochbau

STANDORT

Moskau, Russland

VERTRAGSLAUFZEIT

Mai 2011, Dezember 2015

HÖHE

255

GEBÄUDEFLÄCHE

169000