Pressenotizen

05.03.2018

Renaissance Development hat die Apartmentverkäufe im neuen Turm ihres Vorzeigeprojekts - Neva Towers, die heutzutage im Moscow-City Gebiet gebildet ist, geöffnet.

Die Apartments im neuen Turm sind in den Stöcken von 28. bis 63. mit den Stöcken von der 4. bis zum 26. als die Büroflächen zu dienen.

Die Angebotslinie hat ein neues Produkt in der Struktur des Stadtwahrzeichens - der Moscow-City Stadtviertel - gebracht. Im neuen Turm, der als Neva Towers Projekt bekannt ist, gibt es die modernen Atelierwohnungen von 40-50 qm. mit großartige Ansichten auf dem Stadtzentrum und Sonnenuntergang. Im neuen Turm vorhanden sind auch die Apartments von 60 qm mit einem Schlafzimmer, die Apartments von 100 qm. mit zwei Schlafzimmern und die Eckapartments von 206 qm mit drei Schlafzimmern. Der Anfangspreis der Apartments ist 15,8 Mio. Rubel.Die Apartments im neuen Turm sind vom Entwickler unter einmalige Einkaufsbedingungen angeboten: ein zinsfreien Teilzahlungsplan für 2 Jahren mit dem Anfangsteilzahlung von 5% oder mit dem 10% Rabatt unter Bedienung von 100% Einmalzahlung.Der Anspruch für die Apartments im Neva Towers Projekt ist sehr hoch – bis heute, sind mehr als 60% der Apartments schon verkauft.

 “Gemäß den 2017 Verkaufsergebnissen für den Moscow-City, 8 von 10 verkauften Apartments entfallen auf das Neva Towers Projekt. Ein wohldurchdachtes Konzept, moderne Aufbaulösungen, schöne Landschaftseigenschaften und flexible Einkaufsbedingungen machen Neva Towers einer der erfolgreichsten Projekten in seinem Klasse in Moskau. Ich glaube, es lohnt sich zu erwarten dass Verkäufe im neuen Turm auf hohem Tempo weitergehen werden weil das Anfangspreis sehr attraktiv ist und das Projektbereitschaft ebenso wie das Investierungspotenzial hoch sind.“  -  Dmitry Khalin, geschäftsführender Gesellschafter von Savills Russland.

 Neva Towers – das Vorzeigeprojekt von Renaissance Unternehmensgruppe das im Moscow-City Gebiet gebaut ist. Das Projekt schließt zwei 65- und 79-stöckigen Türme die mit einem vier-stöckigen Stylobaten vereinigt sind. Das Projektkonzept schließt die Klubinfrastruktur und große grüne Gelände mit einer privaten Parkanlage und einem Schwimmbad auf dem Dach des Stylobaten ein. Die Hauptfunktion des Projektes ist die Wohnungsfunktion. Der Komplex enthält die Apartments mit Flächengrößen von 40qm. 26 Stöcke eines der Türme werden als Büroräume zu benützen und im Stylobaten ein Einkaufszentrum eingerichtet wird. Heutzutage, das Projektaufbau auf dem 58. und 16. Stöcken ausgeführt ist.