Pressenotizen

06.02.2020

Renaissance Development” schloss eine der größten Investitionstransaktionen in der gesamten Geschichte des russischen Gewerbeimmobilienmarktes ab

Moskau, 4. Februar 2020. “Renaissance Development” und “Metrika Investments” unterzeichneten einen Kaufvertrag für Büroräume der MFK Neva Towers, der sich auf dem Gelände des Moscow-City befindet. Die Gesamtfläche der Transaktion beträgt 56.158 Qm. “Colliers International” fungierte als exklusiver Berater für die Transaktion. Die Bankfinanzierung für den Kauf der MFK "Neva Towers" wurde von der Moskauer Bank PJSC "Sberbank" bereitgestellt.   

Ali Ihsan Mutlu, Geschäftsführer von “Renaissance Development”, hat gesagt: “Wir freuen uns, eine Vereinbarung mit “Metrika Investments” getroffen zu haben, einem der führenden Spielern auf dem gewerblichen Immobilienmarkt. Die konzeptionelle Ansicht und die geschäftliche Reputation der Partner sind die Garanten für professionelles Management und Service in Premium-Immobilien, die unsere Unternehmensprioritäten sind. Diese Transaktion ist eine bedeutsame Beendigung für das Jahr 2019, dass für das Projekt sehr wichtig ist, und ich wünsche, es hätte allen Parteien Erfolg gebracht.”    

Alexander Ostrowski, der Generaldirector und Mitglied des Verwaltungsrates von “Metrika Investments” hat gesagt: “Wir legen einen hohen Maßstab den Abschluss eines Forwardgeschäfts zum Kauf des Büroteils von MFK Neva Towers mit “Renaissance Development” an, das mit uns die Vision dieses Komplexes als idealen Raum für Business und Rekreation teilt. Die architektonischen und technologischen Lösungen des Komplexes erfüllen die höchsten Anforderungen an erstklassige Büros, und der einzigartige Standort und die damit verbundene Infrastruktur spiegeln unseren Begriff der zukünftigen Standards für die Organisation einer effektiven Umwelt für die Geschäftsführung wider. Der Erwerb der Büroflächen von MFK Neva Towers ist ein erfolgreicher Abschluss des für unser Unternehmen wichtigen Jahres 2019 geworden und ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von “Metrika Investments”. Dieses Vermögen wird einen rechtmäßigen Platz in unserem Portfolio einnehmen.”

Der Neva Towers-Komplex ist das Vorzeigeprojekt der “Renaissance“ Holding, der, nach Meinung vieler Experten, das erfolgreichste Projekt auf dem Moskauer Immobilienmarkt im Premiumsegment und das erfolgreichste in der Geschichte der “Moscow-City” geworden ist. MFK Neva Towers erhielt die LEED-Gold-Zertifizierung und wurde zum größten Multifunktionskomplex in Russland, der diesen Goldstatus erhielt. Die erste Phase des Neva Towers-Komplexes wurde am 19. November 2019 in Betrieb genommen.