Pressenotizen

01.11.2017

Renaissance Development und GazPromBank legen die einmaligen Bedingungen für Apartmenteinkauf in Neva Towers vor

Renaissance Development AG und GazPromBank kündigen ein Verkaufsprogrammanfang an, das ermöglicht Apartmenteinkauf in Neva Towers unter einmalige Nullüberzahlungsbedingungen wehrend die ersten 3 Jahre der Kreditanwendung. 

Der Bauunternehmer wird die Immobiliarkreditüberzahlung wehrend die ersten 3 Jahre durch eine Preisermäßigung auf dem Tag des Geschäftsabschlusses kompensieren. Zusätzlich, gemäß den Kreditbedingungen, wird es möglich dass die Kreditrückzahlung völlig vorzeitig und ohne irgendwelche Begrenzungen gemacht ist.    

Zum Beispiel, wenn ein Käufer 20% des Apartmentpreises bezahlt und wird das Immobiliarkredit wehrend 3 Jahre rückzahlen (mit circa 10% Rückzahlung), dann kann er (oder sie) die bleibende 70% völlig nach drei Jahre rückzahlen.  Dadurch, wird es ähnlich zu der Teilzahlung ohne Zinsüberzahlung im Vergleich mit dem Apartmentanfangswert. 

Telefon:  +7(499)300 0303

Neva Towers – das Vorzeigeprojekt von Renaissance Holding – ist auf dem Gelände von “Moscow-City” MIBC gebaut werden. Das einzigartiges Konzept schließt eine private Grünanlage, einen Panoramaschwimmbad, die atemberaubende Ansichten, die Klub-Infrastruktur, die optimale Flächen von Apartments und die einmalige Einkaufsbedingungen ein, was macht das Neva Towers das erfolgreichste Projekt in Moskau und das erfolgreichste Projekt in der ganze Geschichte von “Moscow-City”.