Pressenotizen

17.09.2019

"Renaissance Construction" hat seine Position in der TOP-200-Bewertung von Forbes verbessert

Das Unternehmen "Renaissance Construction" hat den 79. Platz in der Liste der "200 größten privaten Unternehmen Russlands" laut Forbes-Magazin eingenommen. Im Vergleich zum Vorjahr, hat das Unternehmen im Ranking um 6 Positionen gestiegen. Schon mehrere Jahre hintereinander ganz sicher bleibt "Renaissance Construction" in den ersten hundert größten Unternehmen.

Die Wachstumsrate der russischen Wirtschaft im 2018 hat einer Spitzenzahl von 2,3% im Zeitraum von sechs Jahren erreicht, trotz verschärfter internationaler Sanktionen und Druck auf die Finanzmärkte.

Das größte Wachstum, im Durchschnitt um 60,2%, haben, wie im Vorjahr, die Kohleunternehmen gezeigt. Die Bauunternehmen haben mit einem durchschnittlichen Wachstum von 40,8% den zweiten Platz eingenommen.

Rating "200 größte Privatunternehmen Russlands" nach Forbes ist seit 2013 zusammengestellt. Darunter fallen Organisationen, an deren Kapital der Staat und ausländische Miteigentümer zu höchstens 50% beteiligt sind. Die Teilnehmer der Liste sind nach den Einnahmen gemäß Jahresergebnisse von 2018 geordnet.