Pressenotizen

24.05.2018

Auf dem SPIWF 2018 ein Strategiekooperationsabkommen zwischen Nordwestlicher Bank von Sberbank und “Renaissance Holding” unterzeichnet wurde

Am 24. Mai, 2018 im Sankt Petersburg auf dem XXII. Sankt Petersburger Internationaler Wirtschaftsforum haben die Nordwestliche Bank von Sberbank und “Renaissance Holding” ein Strategiekooperationsabkommen unterzeichnet. Das Dokument wurde von den Ersten Stellvertreter des Direktoriumsvorsitzenders der Bank Maxim Wladimirowitsch Poletaew und von “Renaissance Holding” Verwaltungsratsmitglied Avni Akvardar unterzeichnet.  Abgelegt in diesem Abkommen sind die Möglichkeiten für weitere Entwicklung des Strategiekooperations zwischen Sberbank und “Renaissance Holding”, das vertretet die “Renaissance Construction” Unternehmensgruppe in solche Tätigkeitsbereiche als: Investment-Bankgeschäft, Finanztätigkeiten und auch Kooperation und Erfahrungsaustausch zwischen der Kompanie und der Korporationsuniversität der Bank im Rahmen von verschiedenen Programms, usw