Pressenotizen

11.12.2017

NEVA TOWERS – DAS BESTE IN DER WELT HOCHHAUS MIT APPARTEMENTS LAUT INTERNATIONAL PROPERTY AWARDS 

Am 04. Dezember 2017 in London hat die Zeremonie der Verleihung den Gewinnern der internationalen Etappe der prestigevollen International Property Awards 2017/2018 stattgefunden. Das Vorzeigeprojekt von Renaissance Unternehmensgruppe – Neva Towers - hat ihren Status als das besten Projekt im Europa bestätigt mit Empfang von Best of Europe Titel in zwei Nominationen – Best Residential High-rise Development und Best Mix-used Architecture und hat auch den Weltpreis in der Best International Residential High-rise Development Nomination gewonnen und wurde das erste siegenden Projekt Russlands in dieser Nomination in der Welt. 

Jedes Jahr der prestigevollen International Property Awards Event die Aufmerksamkeit von hunderten von Immobilienunternehmen aus aller Welt auf sich zieht. Das internationale Team von 70 Beurteilern schätzt die Projekte auf Grund ihrer Leistungen im solchen Bereiche als  Design und Architektur, Qualität und Dienstgüte, Innovation, Originalität des Konzepts und Anwendung von moderner Energieeinsparungstechnik ab. Die Anfangsetappen dieses Wettbewerbes finden in der ganzen Welt statt einschließend die Regionen von Europa, Afrika, Südostasien, Vorderasien, Kanada, die Ländern von Karibik, Zentral- und Südamerika, UK und USA. Dieses Jahr hat die International Property Awards Zeremonie schon zum 26-mal stattgefunden. 

Das Titel den besten in der Welt Hochhaus mit Appartements laut International Property Awards zu bekommen ist als eine ehrenhafte Auszeichnung für die Fachleute des Immobilienmarkts betrachtet und dadurch ist Neva Towers in eine Reihe mit die besten Projekte im Bereich des Bauwesens und Architektur gestellt.

Neva Towers – das Vorzeigeprojekt von Renaissance Holding – ist im Zentrum von “Moscow-City” MIBC gebaut werden. Das einzigartiges Konzept, die optimale Flächen von Appartements, die atemberaubende Ansichten und die beste Einkaufsbedingungen machen es einer des erfolgreichsten Projekten in Moskau.