Pressenotizen

28.11.2014

Feierliche Eröffnung des Einkaufs- und Unterhaltungskomplexes „Avia Park“

Am 28. November 2014 fand in Moskau die feierliche Eröffnung des Einkaufs- und Unterhaltungszentrums „Avia Park“ statt. Das Projekt wurde durch den Bauträger Amma Development realisiert und durch das Unternehmen Renaissance Construction erbaut.

Der Einkaufs- und Unterhaltungskomplex liegt in Chodynkafeld, in unmittelbarer Nähe zu den U-Bahnhöfen Dinamo und Aeroport. Die Gesamtfläche des Komplexes einschließlich Parkanlage beträgt 492.000 qm. Die Gesamtfläche überdachter Räume ist 390.000 qm, was einer Größe von 36 Fußballfeldern entspricht. Die Mietfläche beträgt 230.000 qm. 

Das Unternehmen Renaissance Construction trat als Hauptauftragnehmer dieses umfangreichen Projektes auf und schloss es innerhalb von 24 Monaten ab. Zum Arbeitsumfang gehörten die Projektentwicklung und Errichtung des Einkaufszentrums und der Bürogebäude gemäß Anforderungen des Auftraggebers sowie Durchführung von entsprechenden Testläufen.

Im Avia Park sind Einkaufs-, Unterhaltungs- und Bürozonen untergebracht. Auf dem Gelände von 128.000 qm haben Ankermieter (ein Hypermarkt, ein Geschäft der Marke „Do it yourself“, Sportgeschäfte, ein Möbelgeschäft, ein Kino) sowie mehr als 500 Verkaufsstellen Platz gefunden. Avia Park bietet den Besuchern die besten Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, einschließlich des größten Multiplex-Kinos in Russland, 80 Restaurants, Food-Court u. a. In der Mitte des Komplexes wurde ein Aquarium mit einem Durchmesser von 6 m und einer Höhe von 22 m eingerichtet. Im 4. Stock des Komplexes wird eine im städtischen Stil ausgeführte grüne Zone eröffnet. Die 2-Ebenen-Parkgarage des Komplexes ist für 5.000 Fahrzeugplätze ausgelegt.

Die stilvolle und funktionale Architekturentscheidung des Avia Parks sorgt für genügend Raum, Luft und Licht. Die Besonderheit des Projektes ist sein 12.000 qm großes Glasdach.

Eine einzigartige Kombination von Mietern aus dem Bereich Mode, Erholung und Unterhaltung wird eine große Anzahl von Besuchern in das größte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Moskaus und Europas ziehen.