Pressenotizen

27.08.2014

Ammonium- und Wasserstoffanlage Togliatti

Im Juni 2014 hat Renaissance Heavy Industries ein neues Großprojekt begonnen: Den Bau einer Ammonium- und Wasserstoffanlage im russischen Togliatti im Gebiet Samara. Das Projekt wird durch ein Joint Venture zwischen Renaissance Heavy Industries und Renaissance Construction umgesetzt.

Die Anlage befindet sich im Industriekomplex von Kuibyshev Azot, einem der größten Chemieunternehmen Russlands.

Das Projekt soll im März 2016 fertiggestellt sein.